Briem Steuerungstechnik GmbH

GRM – Ganzheitliches Reinraum Monitoring

für die Reinraumtechnik in der Pharmaindustrie, Medizintechnik und Biotechnologie sowie für Apotheken und Labore

Ein effektives Monitoring betrachtet den Reinraum ganzheitlich.

Realisierung

Ein Monitoring dient der Qualitätssicherung. Die Anlage, der Prozess und das Personal sind wichtige Faktoren, die über die Qualität der hergestellten Produkte bestimmen. Aus diesem Grunde ist es erforderlich, dass Vertreter aus jedem der genannten Bereiche das Projekt von Anfang an begleiten. Das Monitoring soll den Prozess überwachen; das gelingt nur mit genauen Kenntnissen über den Ablauf des Prozesses. Ist z.B. die Umgebungstemperatur ein kritischer Faktor im Herstellungsprozess, gibt es Besonderheiten die zu beachten sind?

Bilden Sie ein Team um die Anforderungen – in der Fachsprache das Raumbuch und die URS – zu erarbeiten. Anhand dieser Vorgaben können wir für Sie eine Ausführungsempfehlung als Diskussionsgrundlage erstellen. Danach werden dann die weiteren Dokumente des Qualifizierungsprozesses mit Leben erfüllt.

Am Anfang schon an das Ende denken – damit Sie am Schluss eine qualifizierte Anlage haben die Ihren Betrieb unterstützt und voran bringt.

So sieht unsere Systemübersicht aus


Partikel
Software
GRM-Zentrale
Türen
Zutritt
Kühlzellen
Strömung
Raumdruck, -temperatur, -feuchte

 

made by BRIEM Steuerungstechnik

copyright 2015 Briem Steuerungstechnik GmbH