Geräte- und Prozessparameter

Geräte und Prozessparameter

Kühlzellen, Kühlschränke, Inkubatoren und mehr.
In vielen Produktions- und Forschungsprozessen spielt die Temperatur der eingesetzten Materialien eine entscheidende Rolle. Bereits geringe Abweichungen können zu unerwünschten Ergebnissen, großen Gefahren für Mitarbeiter und Patienten sowie zu hohen finanziellen Verlusten führen. Ganz zu schweigen von den Folgen des kompletten Ausfalls der Kühlsysteme.

Deshalb überwachen wir alle kritischen Parameter. Das System kann alle Standardsignale verarbeiten, so dass auch außergewöhnliche Parameter aufgenommen werden können. Bei bedingt kritischen Anwendungen reicht meist die örtliche Alarmierung mit optischen und akustischen Signalen, bei kritischen Anwendungen empfiehlt sich eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Alarmkette mit verschiedenen Eskalationsstufen. Dabei spielt es keine Rolle wo Ihre Geräte im Haus verteilt sind. Wir nutzen bestehende Infrastrukturen und binden die Geräte in das System ein.

Typische Anwendungsbereiche
für die Geräteüberwachung sind:
 » Brutschränke
 » Inkubatoren
 » Kryotanks
 » Tiefkühlkammern
 » Autoklaven
 » Sterilisatoren
 » Isolatoren
 » Wasseraufbereitung

Unverbindliche und kostenlose Beratung:

Jetzt anrufen: +49 (0) 7022 60 92 - 0
Monitoring Software im Einsatz