Safe and easy

Clean room monitoring made by BRIEM

Contact us

Safety

Our monitoring system does its job. Safe and precise on all system levels.

Holistic view

Our holistic approach focuses on all parameters. We look at the room in its entirety.

Lifecylce costing

Our criterion is the total cost from the planning stage via the the implementing to the maintenance, not only the acquisition cost.

Service engineers

Our specially trained service engineeres are there for you during the entire project life cycle.

Worldwide service

Our systems and devices are used worldwide. Wir are active internationally and travel whereever we are needed.

Industrial standards

We use industrial standard hardware and software to keep both you and us independent in the long-term.

Open interfaces

Your process parameters can be integrated into the monitoring system regardless of the make of the measuring instruments.

Maintenance and service

We are at your side for the whole system life cycle, including maintenance, retrofitting or expansion.

Target-oriented

We stand by our word and take responsibility for our schedules and promises.

Specialists at your service

Project engineers, hardware and software developers, qualification engineeres, service technicians and many more are the foundation for your successful project.

Made in Germany

We put emphasis on highest quality standards and that's an investment that pays off in the end.

Competent advice

Our competent advisors are there for you from the beginning and together we can develop the perfect solution for your application.

„Wir sind bereits Kunde der Firma BRIEM. Im Mai beziehen wir eine komplett neue Apotheke mit Reinraum-Monitoring und werden jetzt sukzessive in alle Konzepte eingeführt. Wir sind froh, dass wir jemanden haben, der gut im Stoff steht. Die Präsentation am Messestand der Firma BRIEM fand ich total übersichtlich. Ich finde auch das System wirkt intuitiv bedienbar. Und dass das Handbuch nur 30 Seiten umfasst, finde ich vielversprechend. Ich freue mich auf das neue System. Es ist ein Quantensprung für uns und wird die Produktion der Arzneimittel erheblich sicherer machen. Auf die neue Apothekenbetriebsverordnung sind wir gut gerüstet. Sie ist eine Herausforderung, die aber auch eine Qualitätssicherung verspricht.“

„Bisher haben wir einen Reinraum, aber kein Monitoring. Die Präsentation im Reinraum der Firma BRIEM war sehr anschaulich und hat Spaß gemacht. Das System fand ich überzeugend.“„Die Präsentation war sehr klar und übersichtlich, die Inhalte wurden gut erklärt. Wir sind aktuell auf der Suche nach einem passenden Software-basierten System für Reinraum-Monitoring. Das Gewerk, das wir haben, ist allmählich gewachsen und Stückwerk. Wir sind auf der Suche nach einem großen Ganzen – das System von BRIEM wäre dafür ideal.“„Wir sind Architekten und planen ein Reinraumlabor. Ich bin hier, um Hintergrundwissen zu sammeln. Das System der Firma BRIEM ist sehr gut und verständlich dargestellt und macht einen guten Eindruck. Dass die Flächen der Geräte bündig in die Wand eingepasst sind, finde ich super, weil es dadurch von der Hygiene her nicht so viele Angriffspunkte gibt. Diese glatten Oberflächen werden von uns auch gefordert.“

„BRIEM ist bekannt für gute Qualität und gute Technik. Als Anlagenplaner kenne ich nur zwei Firmen in Deutschland, mit denen man auf einem gewissen technischen Niveau zusammenarbeiten kann – eine davon ist die Firma BRIEM.

„Wir sind im Anlagenbau tätig. Die Firma BRIEM ist klassisch bekannt in der Branche. Als Apotheker würde mir ein solches ganzheitliches Konzept imponieren, wenn ich eine kleine Fertigung im Hintergrund hätte. Auch wir haben bereits einige Geräte bei BRIEM gekauft, das ist eine gute Grundlage für weiteres.“  „Als Betreiber eines Labors bekommt man nur zu hören, dass man hinsichtlich des Monitorings etwas tun muss. Was genau, sagt einem aber keiner. Eine eingehende und kompetente Beratung von Fachleuten ist also absolut notwendig. Die haben wir bei BRIEM gefunden.“

„Gerade die Beratung kommt beim Thema Reinraum Monitoring meist zu kurz. Dabei ist der Bedarf dafür auf jeden Fall vorhanden. BRIEM setzt hier mit dem ganzheitlichen Ansatz aus meiner Sicht die richtigen Signale.“

„Als Ingenieurbüro sind wir regelmäßig für Qualifizierungen von Systemen zuständig. Von daher wissen wir eine ganzheitliche Begleitung des Kunden zu schätzen.“

„Wir haben uns bei unserer Bedarfsplanung bisher hauptsächlich am Arzneimittelgesetz orientiert. Durch das Gespräch mit den Experten von BRIEM haben wir erkannt, dass wir noch die eine oder andere Ergänzung benötigen"

What's next? - Innovation is our incentive. Benefit from our motivation.

Cookies help us to provide our website. By using the website you agree that we set cookies.