Briem Steuerungstechnik GmbH

GRM – Ganzheitliches Reinraum Monitoring

für die Reinraumtechnik in der Pharmaindustrie, Medizintechnik und Biotechnologie sowie für Apotheken und Labore

Ein effektives Monitoring betrachtet den Reinraum ganzheitlich.

Strömung

Gemäß den einschlägigen Richtlinien ist die Strömung unter dem LF Feld nachzuweisen. Gemäß den Anforderungen ist eine Strömungsgeschwindigkeit von 0,45 m/s kontinuierlich zu überwachen. Im Absenkbetrieb kann die Strömung reduziert werden.

Diese geringen Strömungsgeschwindigkeiten stellen hohe Anforderungen an den Strömungssensor. Hinzu kommt dass sich die Sensoren in aller Regel in einem hochsensiblen Bereich (Steril) befinden. Die von uns eingesetzten Sensoren absorbieren keine Partikel, sind resistent gegen Reinigungs- und Desinfektionsmittel.

Die Ausführungen sind geeignet für Wand- oder Deckenmontage.

 

 

made by BRIEM Steuerungstechnik

copyright 2015 Briem Steuerungstechnik GmbH