Blog

Blog Reinraum Monitoring

Sichere Impfstofflagerung mit dem BRIEM Monitoring-System

Partikelmonitoring für aseptische Herstellungsprozesse

Die Herstellung von aseptischen Produkten, wie z.B. Zytostatika und Parenteralia, stellt produzierende Betriebe immer wieder vor große Herausforderungen. Je nach Produkt und Herstellprozess gelten andere Gesetze, Normen oder Guidelines bei der Herstellung von Produkten in Reinräumen. Wir wollen uns die Rahmenbedingungen für den Betrieb eines Monitoringsystems bei der Herstellung von aseptischen Produkten wie Zytostatika oder Parenteralia genauer anschauen.

Weiterlesen …

Nachhaltigkeit beim Bau und Betrieb von Krankenhäusern nach VDI Richtlinie

Praxisbeispiele zum Einsatz von Monitoring-Systemen

Beim Bau und Betrieb von Krankenhäusern spielt das Thema Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle. Die Richtlinie VDI 5800 Blatt 1 gibt einen guten Überblick und umfasst den ganzen Lebenszyklus von der Planung, dem Neu- und Umbau über die Nutzung und Instandhaltung bis zur Entsorgung. Ziel der Richtlinie ist es, Reibungsverluste und unnötige Kosten zu vermeiden und die begrenzten Ressourcen von Personen und Sachmitteln bestmöglich einzusetzen.

Weiterlesen …

Sichere Impfstofflagerung mit dem BRIEM Monitoring-System

Bereit für die Zukunft

Retrofit für Monitoring-Systeme

Bei der Entwicklung, Herstellung und Lagerung medizinischer oder pharmazeutischer Produkte spielt die Qualitätssicherung eine große Rolle. Monitoring-Systeme sind dabei eine wichtige und kritische Komponente. Mit zunehmender Digitalisierung und oft schnell wachsenden Unternehmen steigt die Nachfrage nach der Modernisierung bestehender Lösungen. BRIEM Steuerungstechnik unterstützt bei der Ausarbeitung eines individuellen Retrofits.

Weiterlesen …