BRIEM. MESSE. DIGITAL.

BRIEM. MESSE. DIGITAL. V2
3 Tage. 50 Slots. 5 spannende Themen.

An unserem virtuellen Messestand drehte sich alles um das Thema Reinraum Monitoring. Digital, aber persönlich.

Bereits zweimal in diesem Jahr fand die BRIEM. MESSE. DIGITAL. statt. Nach dem großen Erfolg der ersten Veranstaltung vom 9. bis 11. Februar 2021 und dem rundum positiven Feedback, folgte bereits vom 20. bis 22. April 2021 die zweite digitale Hausmesse. Zahlreiche Kunden- und Interessentengespräche liegen nun hinter uns und wir freuen uns sehr über die vielen Teilnehmer und das große Interesse an unseren Innovationen und kundenorientierten Lösungen.

Das waren die Highlights:

Für die Onlinepräsentation wurde an unserem virtuellen Messestand ein Mini-Reinraum aufgebaut. Mit verschiedenen Visualisierungslösungen und unserer Monitoring Software präsentierten wir ein komplett funktionierendes Reinraum Monitoring System unter realen Bedingungen. Die Teilnehmer erhielten spannende Einblicke und wertvolle Tipps aus der Praxis.

1. News 2021

Messeneuheiten 2021 - Spannende Softwarefeatures, nützliche Hardware und neue Dienstleistungen.

2. Das 1x1 des Monitorings

Sie haben einen Reinraum und benötigen ein Monitoring System? Erhalten Sie einen Überblick über die wesentlichen Bestandteile.

3. Digitalisierung

Jeden Tag wertvolle Zeit sparen! Wir haben verschiedenen Beispiele für gelungene Digitalisierung im Bereich des Reinraum Monitorings.

4. Retrofit

Sie benötigen ein neues Monitoring System? Möglicherweise wurde Ihr System abgekündigt? Wir haben die wichtigsten Punkte für eine reibungslose Umrüstung zusammengestellt.

5. Ihr Thema

Welches Thema beschäftigt Sie aktuell? Welche Fragen haben Sie zum Thema Reinraum Monitoring?

Das große Interesse und das rundum positive Feedback an unserem neuen digitalen Messeformat bestätigt uns, dass ein persönlicher Austausch wichtig ist. Deshalb sind weitere Digitalmessen in Planung und wir freuen uns Sie dort begrüßen zu dürfen. Interessiert? Dann lassen Sie uns hierüber eine kurze Info zukommen. Sie werden von uns dann frühzeitig über die nächste Veranstaltung informiert.

Natürlich ist auch ein persönlicher Termin außerhalb einer Digitalmesse möglich. Vereinbaren Sie nachfolgend einen persönlichen Termin mit Ihrem Reinraumspezialisten.

Matthias Alber Key Account Management
/ Vertrieb AT
+49 70 22 60 92-39
Thilo Kleßig Vetrieb Süd-West
+49 70 22 60 92-40
Ronald Ott Vetrieb Süd-Ost
+49 177 613 17 39
Michael Waldinger Vetrieb West
+49 70 22 60 92-70

FAQ - häufige Fragen zur BRIEM. MESSE. DIGITAL.

Wie läuft das Ganze ab?
Sie wählen einen verfügbaren Termin aus und geben Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse ein. Zusätzlich können Sie noch ein Thema wählen. Im Anschluss erhalten Sie von uns eine E-Mail und einen Kalendereintrag. Hier finden Sie einen Link zu einem Teams Meeting. Beim Termin öffnen Sie den Link und können über einen Internetbrowser (Microsoft Edge) oder über die Teams-App teilnehmen. Bequem von Ihrem Rechner oder auch per Smartphone oder Tablet. Sollten Sie keine Bestätigung erhalten, melden Sie sich bitte unter info@briem.de oder rufen Sie uns unter +49 7022 60 92 -80 an.

Was kostet die Teilnahme?
Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich.

Kann ich meinen Termin kurzfristig ändern?
Ja, in Ihrer Buchungsbestätigung erhalten Sie eine Link, mit dem Sie den Termin jederzeit ändern können.

Welche technischen Vorrausetzungen gibt es?
Sie benötigen einen PC oder ein Notebook mit Mikrophon und Lautsprecher (Optional Kamera) oder ein Smartphone mit der Teams App.

Microsoft Teams funktioniert bei mir nicht - gibt es Alternativen?
Kein Problem. Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@briem.de oder rufen Sie uns unter +49 7022 60 92 -80 an. Da erhalten Sie einen anderen Zugang.